Wahrig Wissenschaftslexikon Glattwal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glattwal

Glatt|wal  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Bartenwale, von plumper Gestalt, ohne Rückenflosse: Balaenidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|bun|ker  〈m. 3〉 Schutzraum gegen Atombomben u. atomare Strahlung

Ba|rat|te|rie  〈f. 19; Mar.〉 durch die Besatzung verschuldeter, verursachter Schaden [<ital. baratteria ... mehr

Geo|ca|ching  〈[– kæın] od. engl. [dikæın] n. 15; unz.〉 Schnitzeljagd mithilfe von GPS, bei der die geografischen Daten der versteckten ”Schätze“ im Internet veröffentlicht werden [<grch. ge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige