Wahrig Wissenschaftslexikon Glaubersalz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glaubersalz

Glau|ber|salz  〈n. 11; unz.〉 Abführmittel, chemisch kristallwasserhaltiges Natriumsulfat [nach dem Chemiker u. Apotheker Johann Rudolf Glauber, 1604–1668]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tro|op|tisch  〈Adj.〉 auf Elektrooptik beruhend, sie betreffend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Hoch|zeits|flug  〈m. 1u; Zool.〉 Flug staatenbildender Insekten zum Zweck der Befruchtung der Königin

Rob|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung dem Wasserleben angepasster Raubtiere mit torpedoförmigem Körper u. dicker Speckschicht: Pinnipedia; Sy Flossenfüßer ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige