Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glaubhaftmachung

Glaub|haft|ma|chung  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 mindere Form der Beweisführung, für die eine an Gewissheit grenzende Wahrscheinlichkeit genügt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|my|xo|vi|rus  〈[–vi–] n. od. umg. m.; –, –vi|ren; Med.〉 Angehöriges einer Gruppe von Viren, die bei Menschen u. Tieren auftreten u. Krankheiten wie Mumps u. Masern od. Hundestaupe, Geflügel– u. Rinderpest verursachen u. durch Tröpcheninfektion übertragen werden [<Para… ... mehr

ak|tiv  〈Adj.〉 1 tätig, wirksam, zielstrebig handelnd; Ggs passiv ( ... mehr

Luft|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator, bei dem das Dielektrikum Luft ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige