Wahrig Wissenschaftslexikon Glazialrelikt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glazialrelikt

Gla|zi|al|re|likt  〈n. 11〉 durch die Eiszeit in wärmeres Gebiet verdrängte Tier– bzw. Pflanzengruppe, die sich auch nach dem Schmelzen der Gletscher dort gehalten hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ku|ma|ron  〈n. 11; unz.; Chem.〉 angenehm riechendes Öl der heterozyklischen Reihe aus dem Schwerbenzol des Steinkohlenteers [→ Kumarin ... mehr

Holz|teer  〈m. 1; unz.; Chem.〉 vielfach verwendetes, bei der trockenen Destillation des Holzes gewonnenes, kompliziert zusammengesetztes Ölgemisch

Gift  I 〈n. 11〉 1 lebenszerstörender od. gesundheitsschädl. Stoff (fest, gasförmig od. flüssig); Sy Giftstoff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige