Wahrig Wissenschaftslexikon Gleichstrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gleichstrom

Gleich|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 1 elektrischer Strom mit zeitlich konstanten Momentanwerten 2 elektrischer Strom, dessen Polarität unverändert bleibt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

umpflan|zen  〈V. t.; hat〉 an einen anderen Ort pflanzen, in einen anderen Topf pflanzen ● Bäume, Kakteen ~

Ex|er|gie  〈f. 19; Phys.〉 bei Energieumwandlungen der Teil der Energie, der tatsächlich in die gewünschte Energieform umgewandelt wird [<lat. ex ... mehr

Ste|reo|sko|pie  auch:  Ste|re|os|ko|pie  〈f. 19; unz.〉 Technik zur fotograf. Wiedergabe räumlich wirkender Bilder ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige