Wahrig Wissenschaftslexikon Gliazelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gliazelle

Glia|zel|le  〈f. 19; Anat.〉 = Neuroglia [<grch. glia ”Leim“ + Zelle]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|gen|re|sek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 chirurgische Entfernung eines Teils des Magens, z. B. bei Magen–Darm–Geschwüren

pi|a|nis|tisch  〈Adj.; Mus.〉 das Klavierspiel, die Kunst des Klavierspielens betreffend

♦ In|fra|schall  〈m.; –(e)s; unz.; Phys.〉 (nicht hörbare) Schallwellen von weniger als 16 Hz

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige