Wahrig Wissenschaftslexikon Glissando - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glissando

Glis|san|do  〈n.; –, –s od. –san|di; Mus.〉 gleitende Verbindung von Tönen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Con|tent|ma|nage|ment|sys|tem  auch:  Con|tent|ma|nage|ment–Sys|tem  〈[–mænıdmnt–] n. 11; IT〉 computergestütztes Datenbanksystem, das zur datentechnisch einheitlichen Herstellung, Redigierung u. Archivierung von (redaktionellen) Inhalten dient ... mehr

sol|feg|gie|ren  〈[–di–] V. i.; hat; Mus.〉 ein Solfeggio singen

Mi|cro|soft®  auch:  Mic|ro|soft®  〈[mkrosft] ohne Artikel; Abk.: MS; IT〉 ein US–amerikan. Softwarehersteller, der u. a. das Betriebssystem Windows entwickelt hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige