Wahrig Wissenschaftslexikon Glosse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glosse

Glos|se  〈f. 19〉 1 〈urspr.〉 schwieriges, unverständl. Wort 2 〈seit dem MA〉 Übersetzung od. Erklärung eines schwierigen Wortes am Rand od. zw. den Zeilen des Textes 3 〈Zeitungsw.〉 kurzer, pointiert geschriebener Meinungsbeitrag in Zeitungen u. Zeitschriften 4 〈umg.〉 spött. Bemerkung ● seine ~n über etwas od. jmdn. machen 〈umg.〉 [<lat. glossa, in der lat. Gelehrtensprache ”schwieriges Wort, das der Erläuterung durch ein bekanntes bedarf“ <grch. glossa ”Zunge, Sprache“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kral|len|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 südafrik., stets im Wasser lebender Frosch aus der Familie der Pipakröten, wird zum Schwangerschaftstest benutzt: Xenopus

ve|ge|ta|risch  〈[ve–] Adj.〉 auf dem Vegetarismus beruhend ● ~ leben bei der Ernährung auf Fleisch verzichten ... mehr

Kern|fach  〈n. 12u〉 wichtiges Unterrichtsfach, das für alle Schüler verbindlich ist, z. B. Deutsch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige