Wahrig Wissenschaftslexikon Glottis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glottis

Glot|tis  〈f.; –, Glot|ti|des; Anat.〉 Stimmritze im Kehlkopf [<grch. glottis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Amö|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe einfach gebauter, einzelliger Wurzelfüßer: Amoeboidae, Amoebozoae; Sy Wechseltierchen ... mehr

krei|seln  〈V. i.; hat〉 1 mit einem Kreisel spielen (indem man ihn mit einer Peitsche schlägt u. in Drehbewegungen erhält) 2 sich um die eigene Achse drehen ... mehr

zer|fres|sen  〈V. t. 139; hat〉 1 durch Fraß stark beschädigen od. zerstören 2 durch chem. Vorgänge beschädigen od. zerstören ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige