Wahrig Wissenschaftslexikon Glutamin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glutamin

Glut|a|min  auch:  Glu|ta|min  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in den keimenden Samen vieler Pflanzen vorkommendes wasserlösl. Amid der Glutaminsäure [<Gluten + Amin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Oxa|lat  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Oxalsäure; Sy Oxalsalz ... mehr

warm  〈Adj.; wär|mer, am wärms|ten〉 1 eine angenehme Temperatur zw. kalt u. heiß aufweisend 2 〈Tech.〉 heiß, glühend ... mehr

Pflau|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Obstbaum, der zu den Pflaumen– od. Steinobstgewächsen gehört u. blaue, grüne od. gelbe, ovale bis runde Steinfrüchte trägt: Prunus domestica

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige