Wahrig Wissenschaftslexikon Glykosurie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glykosurie

Gly|kos|u|rie  auch:  Gly|ko|su|rie  〈f. 19; Med.〉 Zuckerausscheidung im Harn [<grch. glykys ”süß“ + ouron ”Harn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lid|krampf  〈m. 1u; Med.〉 Verkrampfung der Muskeln des Augenlides, Blepharospasmus

Amei|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer zu den Hautflüglern gehörenden Familie staatenbildender Insekten: Formicidae; Sy Emse ... mehr

Hi|lum  〈n.; –s, Hi|la; Bot.〉 Stelle, an der der Samen einer Pflanze am Samenträger befestigt ist; Sy Pflanzennabel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige