Wahrig Wissenschaftslexikon Glykosurie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glykosurie

Gly|kos|u|rie  auch:  Gly|ko|su|rie  〈f. 19; Med.〉 Zuckerausscheidung im Harn [<grch. glykys ”süß“ + ouron ”Harn“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nie|ren|krank|heit  〈f. 20; Med.〉 Erkrankung, Missbildung der Nieren

Flug|haut  〈f. 7u〉 dünne, haararme u. nervenreiche Hautfalte, die den Fledermäusen zum Fliegen dient: Patagium

Schürf|ei|sen  〈n. 14; Bgb.〉 eisernes Gerät zum Schürfen nach Erzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige