Wahrig Wissenschaftslexikon Glyzerin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Glyzerin

Gly|ze|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 dreiwertiger aliphatischer Alkohol, sirupartige, wasseranziehende, farblose Flüssigkeit von süßem Geschmack; oV 〈fachsprachl.〉 Glycerin [zu grch. glykeros ”süß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Scham|spal|te  〈f. 19; Anat.〉 von den beiden großen Schamlippen begrenzter Eingang der äußeren weibl. Geschlechtsorgane; Sy Schamritze ... mehr

Kö|nigs|fa|san  〈m. 1 od. m. 23; Zool.〉 zentralchines. Hühnervogel mit extrem langem Schwanz im männl. Geschlecht: Syrmaticus reevisi

Haupt|an|ge|klag|te(r)  〈f. 30 (m. 29); Rechtsw.〉 Person, gegen die die meisten Anklagepunkte eines mehrere Angeklagte betreffenden Gerichtsverfahrens gerichtet sind

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige