Wahrig Wissenschaftslexikon Gneis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gneis

Gneis  〈m. 1; Min.〉 Gestein aus Feldspat, Quarz u. Glimmer, zur Gruppe der kristallinen Schiefer gehörig [<ahd. gneisto, ganeheista; vermutl. zu Sanskrit kana ”Funke“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Par|ti|tiv|zahl  〈f. 20; Math.〉 Teilungszahl, Bruchzahl, z. B. zwei Drittel, ein Viertel

Bin|nen|dif|fe|ren|zie|rung  〈f. 20; Päd.〉 Methode der individuellen Förderung aller Lernenden, indem Methoden und Inhalte des Unterrichts den unterschiedlichen Voraussetzungen entsprechend differenziert werden

Steh|platz  〈m. 1u〉 Platz ohne Sitz (im Theater, bei Sportveranstaltungen usw.); Ggs Sitzplatz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige