Wahrig Wissenschaftslexikon Gösch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gösch

Gösch  〈f. 20; Mar.〉 1 kleine Bugflagge 2 dem Flaggenstock zugewandtes, oberes Eck von Flaggen [<ndrl. geus(je) ”kleine, viereckige Flagge auf dem Bugspriet“ <frz. gueux ”Bettler“; → Geuse]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pe|ri|pa|te|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zu den Peripatetikern gehörig, ihnen entsprechend, von ihnen stammend

Feld|gril|le  〈f. 19; Zool.〉 bis 2,5 cm lange, glänzend schwarze Grille der Wiesen Mitteleuropas, die in selbstgegrabenen Erdlöchern lebt: Liogryllus campestris

Butz|kopf  〈m. 1u; Zool.〉 ein Delphin [→ butt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige