Wahrig Wissenschaftslexikon Gösch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gösch

Gösch  〈f. 20; Mar.〉 1 kleine Bugflagge 2 dem Flaggenstock zugewandtes, oberes Eck von Flaggen [<ndrl. geus(je) ”kleine, viereckige Flagge auf dem Bugspriet“ <frz. gueux ”Bettler“; → Geuse]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gan|grä|nes|zie|ren  auch:  gang|rä|nes|zie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 brandig werden (Gewebe) ... mehr

Fo|to|wi|der|stand  〈m. 1u〉 lichtempfindliches elektronisches Bauelement, dessen elektrische Leitfähigkeit bei Beleuchtung größer wird; oV Photowiderstand ... mehr

Nest  〈n. 12〉 1 Wohn– od. Brutstätte, Bau (von Tieren) (Vogel~, Wespen~, Ratten~) 2 Höhle, Versteck, Schlupfwinkel (Diebes~, Liebes~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige