Wahrig Wissenschaftslexikon Goldfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldfisch

Gold|fisch  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 in vielen verschiedenen Zuchtrassen gehaltener Zierfisch: Carassius auratus; Sy Schleierschwanz 2 〈umg.; scherzh.〉 Heiratskandidat, Heiratskandidatin mit großem Vermögen ● sich einen ~ angeln 〈fig.; umg.〉 eine reiche Person heiraten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Giss  〈m. 1 od. f. 20; nddt.; bes. Mar.〉 Schätzung, Mutmaßung des Standortes von Schiffen od. Flugzeugen [→ gissen ... mehr

♦ mi|kro|fo|nisch  〈Adj.〉 schwach–, feinstimmig; oV mikrophonisch ... mehr

Am|mo|ni|um|sal|ze  〈Pl.; Chem.〉 durch Neutralisation von Ammoniak mit Säurelösungen entstehende chem. Verbindungen, z. B. Salmiak; Sy Ammoniaksalze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige