Wahrig Wissenschaftslexikon Goldfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldfisch

Gold|fisch  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 in vielen verschiedenen Zuchtrassen gehaltener Zierfisch: Carassius auratus; Sy Schleierschwanz 2 〈umg.; scherzh.〉 Heiratskandidat, Heiratskandidatin mit großem Vermögen ● sich einen ~ angeln 〈fig.; umg.〉 eine reiche Person heiraten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blatt|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Süßwasserfisch (Zierfisch) mit seitl. zusammengedrücktem, eiförmigem Körper: Monocirrhus polyacanthus

Hy|per|ten|si|on  〈f. 20; Med.〉 = Hypertonie (2)

Zwangs|neu|ro|se  〈f. 19; Psych.〉 Neurose mit Zwängen als Hauptsymptomen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige