Wahrig Wissenschaftslexikon Goldhähnchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldhähnchen

Gold|hähn|chen  〈n. 14; Zool.〉 Angehöriges einer einheimischen, meisenähnl. Singvogelfamilie: Regulidae; Sy Regulus (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kai|ser|kro|ne  〈f. 19〉 1 Krone des Kaisers 2 〈Bot.〉 Liliengewächs mit roten Blüten, die unter einem Blätterschopf herabhängen: Fritillaria imperialis ... mehr

pa|te|ti|co  〈Mus.〉 pathetisch, feierlich, erhaben (zu spielen) [ital.]

zer|fres|sen  〈V. t. 139; hat〉 1 durch Fraß stark beschädigen od. zerstören 2 durch chem. Vorgänge beschädigen od. zerstören ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige