Wahrig Wissenschaftslexikon Goldhafer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldhafer

Gold|ha|fer  〈m. 3; Bot.〉 zu den Süßgräsern gehörendes Gras mit goldgelber Rispe, das besonders auf Kalkboden hohe Erträge liefert: Trisetum flavescens

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

All|ge|mein|be|griff  〈m. 1〉 1 allgemein übliche Bezeichnung 2 〈Sprachw.; Philos.〉 Begriff, der eine Gattung, Klasse, Art o. Ä. zusammenfasst ... mehr

♦ re|tro|grad  〈Adj.〉 rückwirkend, zurückschauend, rücklaufend ● ~e Amnesie 〈Med.〉 Amnesie nach einer Hirnschädigung, die Zeit vor dem Verlust des Bewusstseins betreffend; ... mehr

Fa|den|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 mit wolligen Fäden bedeckte, einjährige Pflanze: Filago germanica; Sy Filzkraut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige