Wahrig Wissenschaftslexikon Goldlaufkäfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldlaufkäfer

Gold|lauf|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Laufkäfer mit goldgrün glänzenden Flügeldecken: Carabus auratus; Sy GoldhenneSy Goldschmied (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Quell|text  〈m. 1; IT〉 ursprünglicher Zustand eines Programms ● ein Programm im ~ lesen; den ~ einer Software herunterladen

Rüb|sen  〈m. 4; unz.; Bot.〉 der Gattung Kohl angehörende, zur Ölgewinnung angebaute Kulturpflanze: Brassica rapa var. olifera; Sy Rübsame ... mehr

Is|chä|mie  auch:  Isch|ä|mie  〈[ısç–] f. 19; Med.〉 Blutleere bzw. Blutmangel einzelner Organe u. Körperteile ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige