Wahrig Wissenschaftslexikon Goldmakrele - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldmakrele

Gold|ma|kre|le  auch:  Gold|mak|re|le  〈f. 19; Zool.〉 räuberischer Makrelenfisch mit sehr schmackhaftem Fleisch: Coryphaena hippurus; Sy Dorade

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bi|pe|die  〈f. 19; unz.〉 Zweifüßigkeit [<lat. bis ... mehr

Ana|ly|sis  〈f.; –; unz.; Math.〉 1 Untersuchung der Lösung geometrischer Konstruktionsaufgaben 2 Gebiet, auf dem die Infinitesimalrechnung benutzt wird ... mehr

Glas|gra|vie|rung  〈[–vi:–] f. 20〉 1 Kunst, Ornamente in Glas zu schneiden 2 in Glas graviertes Ornament ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige