Wahrig Wissenschaftslexikon Goldmakrele - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldmakrele

Gold|ma|kre|le  auch:  Gold|mak|re|le  〈f. 19; Zool.〉 räuberischer Makrelenfisch mit sehr schmackhaftem Fleisch: Coryphaena hippurus; Sy Dorade

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Funk|aus|stel|lung  〈f. 20〉 Ausstellung neuer Geräte u. Technologien im Bereich der Funk– u. Fernsehtechnik

ra|dio|gen  〈Adj.; Phys.; Chem.〉 durch den Zerfall eines radioaktiven Stoffes entstanden ● ~es Blei in Uranerzen [<radio… ... mehr

Mau|er|seg|ler  〈m. 3; Zool.〉 Vogelart aus der Familie der Segler: Apus apus; Sy Mauerschwalbe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige