Wahrig Wissenschaftslexikon Goldmull - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldmull

Gold|mull  〈m. 1; unz.; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Insektenfresser, von maulwurfartiger Gestalt mit metallisch glänzendem Fell: Chrysochloridae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Myo|fi|bril|le  auch:  Myo|fib|ril|le  〈f. 19; Anat.〉 Muskelfibrille ... mehr

Va|so|di|la|ta|tor  〈[va–] m. 23; Pharm.〉 Arzneimittel, das die Erweiterung u. damit eine bessere Durchblutung verengter Gefäße bewirkt; Ggs Vasokonstriktor ... mehr

Ge|richts|ur|teil  〈n. 11; Rechtsw.〉 Urteil eines Gerichts ● eine Entscheidung per ~ erwirken; das endgültige ~ abwarten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige