Wahrig Wissenschaftslexikon Goldmull - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldmull

Gold|mull  〈m. 1; unz.; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Insektenfresser, von maulwurfartiger Gestalt mit metallisch glänzendem Fell: Chrysochloridae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de|to|nie|ren  〈V. i.; ist/hat〉 1 in Form einer Detonation verbrennen 2 〈Mus.〉 unrein singen, spielen ... mehr

Bil|dungs|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 das Bildungswesen betreffende Politik

Damm|schnitt  〈m. 1; Med.〉 Einschneiden des Damms bei drohendem Dammriss; Sy Episiotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige