Wahrig Wissenschaftslexikon Goldschwefel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldschwefel

Gold|schwe|fel  〈m. 5; unz.; Chem.〉 zum Vulkanisieren von Kautschuk dienendes Antimonpentasulfid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|ga|ni|sa|ti|on  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 das Organisieren 2 planmäßiger Aufbau, Ordnung, Gliederung, Struktur ... mehr

Kry|äs|the|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Überempfindlichkeit gegen Kälte [<grch. kryos ... mehr

Nutz|fisch  〈m. 1〉 zur menschl. Ernährung od. technisch (bes. zur Ölgewinnung) verwertbarer Fisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige