Wahrig Wissenschaftslexikon Goldwespe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Goldwespe

Gold|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 metallisch glänzender Hautflügler aus der Gruppe der Stechimmen, der sich zusammenrollen kann u. seine Eier bei Bienen u. Grabwespen ablegt: Chrysidida

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

d–  1 〈Chem.; Zeichen für〉 rechtsdrehend 2 Zusatzbezeichnung für optisch aktive Verbindungen, die die gleiche Konfiguration wie die rechtsdrehende d–Weinsäure haben ... mehr

ad|oral  〈Adj.; Med.〉 zum Mund hin gelegen [<lat. ad ... mehr

Mys|te|ry|se|rie  〈[mistri–] f. 19; TV〉 Serie od. Fernsehreihe in der Art des Mystery ● in den USA erfreuen sich ~n großer Beliebtheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige