Wahrig Wissenschaftslexikon Golgiapparat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Golgiapparat

Gol|gi|ap|pa|rat  auch:  Gol|gi–Ap|pa|rat  〈[gldi–] m. 1; Biol.; Med.〉 am Stoffwechsel beteiligtes, aus parallel angeordneten Membranpaaren u. Bläschen bestehendes Zellorgan [nach dem ital. Histologen C. Golgi, 1844–1926]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Hin|ter|kie|mer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterklasse von Schnecken mit Kiemen, die hinter dem Herzen liegen: Opisthobranchia; Ggs Vorderkiemer ... mehr

Sin|gu|la|ri|tät  〈f. 20; unz.〉 1 singuläre Beschaffenheit 2 〈Meteor.〉 vereinzelte Abweichung von der für eine Jahreszeit üblichen Witterung, wie z. B. die Eisheiligen od. der Altweibersommer, die immer zur gleichen Zeit innerhalb des Jahres auftritt, nicht aber in jedem Jahr auftreten muss ... mehr

grup|pen|dy|na|misch  〈Adj.; Psych.〉 die Gruppendynamik betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörend ● ein ~es Treffen; sie besucht einen ~en Arbeitskreis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige