Wahrig Wissenschaftslexikon Gong - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gong

Gong  〈m. 6; selten a. n. 15; Mus.〉 ind.–malaiisches Schlaginstrument aus freihängender Bronzescheibe mit nach unten gebogenem Rand, in Europa zum Anzeigen des Unterrichtsbeginns, der Uhrzeit (im Radio) u. a. benutzt [<engl. gong <mal. gung ”Gong“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gim|pel  〈m. 5; Zool.〉 1 einheimischer kräftiger, schwarz–grauer, im männl. Geschlecht rotbäuchiger Singvogel: Pyrrhula pyrrhula; Sy Dompfaff ... mehr

Mus|ter|rol|le  〈f. 19; Mar.〉 Verzeichnis der angemusterten Schiffsmannschaft

Pal|pa|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Untersuchung durch Palpieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige