Wahrig Wissenschaftslexikon Gorgo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gorgo

Gor|go  〈f.; –, –go|nen; meist Pl.; grch. Myth.〉 weibl. Ungeheuer mit versteinerndem Blick u. Haar aus Schlangen [zu grch. gorgos ”furchtbar, wild“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dix  〈f.; –, –di|zes od. –di|ces; Anat.; Bot.〉 Wurzel [lat., ”Wurzel“]

Rie|sen|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 größte Landschildkröte, bis 1,5 m lang u. 215 kg schwer: Testudo gigantea

Dop|pel|kreuz  〈n. 11〉 1 Kreuz mit zwei Querarmen 2 〈Mus.; Zeichen: x〉 liegendes Kreuz mit Verdickungen an den Armen, Versetzungszeichen zur Erhöhung eines Tones um zwei halbe Töne ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige