Wahrig Wissenschaftslexikon Gradation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gradation

Gra|da|ti|on  〈f. 20〉 1 Einteilung nach Graden 2 Steigerung (z. B. des dichter. Ausdrucks) 3 Abstufung (z. B. der Schwärzung eines Negativs) 4 〈Biol.〉 starke Häufigkeitszunahme einer Tierart in einem bestimmten Gebiet; Sy Massenvermehrung [lat., ”Steigerung“ <gradus ”Schritt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|a|zinth  〈m. 1; Min.〉 gelbrote bis rotbraune Varietät des Zirkons [nach dem vorgrch. Gott Hyakinthos ... mehr

Ko|bold|ma|ki  〈m. 6; Zool.〉 Sy Koboldäffchen 1 Angehöriger einer Gattung der Halbaffen: Tarsius ... mehr

Funk|schat|ten  〈m. 4〉 Bereich hinter einem Hindernis, in dem kein Funkkontakt zu einem Sender od. Empfänger besteht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige