Wahrig Wissenschaftslexikon Gradnetz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gradnetz

Grad|netz  〈n. 11; Geogr.〉 gedachtes, der Bestimmung der geografischen Lage u. der Orientierung dienendes, über die Erdkugel gezogenes Liniennetz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ve|xi|tät  〈[–v–] f. 20; unz.; Opt.〉 konvexe Beschaffenheit, Krümmung, Gekrümmtsein nach außen; Ggs Konkavität ... mehr

kor|re|fe|rie|ren  〈a. [–––′––] V. i.; hat〉 ein Korreferat halten; oV 〈österr.〉 koreferieren ... mehr

Flor|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Netzflügler, zartes, bis 17 mm langes Insekt mit vier grünschillernden Flügeln, deren Larven als Blattlausvertilger nützlich sind: Chrysopidae; Sy Goldauge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige