Wahrig Wissenschaftslexikon Grafik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grafik

Gra|fik  〈f. 20〉 oV Graphik I 〈unz.〉 1 zeichnerische, künstlerische Gestaltung (in Form von Schrift u. Bild) 2 〈Sammelbez. für〉 die Kunst des Zeichnens, des Kupfer– u. Stahlstichs, des Holzstichs u. Holzschnitts 3 Gesamtheit der Werke (eines Künstlers, einer Epoche) im Bereich der Grafik (I.2) ● an einer Fachhochschule ~ und Design studieren; im Bereich ~ tätig sein; die ~ Dürers II 〈zählb.〉 1 einzelnes Blatt mit einer Darstellung aus einer dieser Künste 2 Schaubild, Diagramm ● ~en sammeln [<grch. graphike techne ”die Kunst zu schreiben, zu zeichnen“; zu grch. graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Que|bra|cho|baum  auch:  Queb|ra|cho|baum  〈[kbrato–] m. 1u; Bot.〉 1 Baum aus einer Gattung der Sumachgewächse: Schinopsis ... mehr

se|ro|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 zur Serologie gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

Pa|pel  〈f. 21; Med.〉 entzündliche, etwa reiskorngroße, über dem Hautniveau erhabene, meist nur flache, derb–harte Hauterhebung; Sy Papula; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige