Wahrig Wissenschaftslexikon Gramineen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gramineen

Gra|mi|ne|en  〈Pl.; Bot.〉 Familie der Süßgräser [<lat. gramen ”Gras“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|tall|ke|ra|mik  〈f. 20; unz.〉 = Pulvermetallurgie

Com|pu|ter|vi|rus  〈[–pjut(r)vi–] m. od. n.; –, –vi|ren; IT〉 Programm, das sich selbst kopieren kann u. diese Kopien in andere Programme einschleust, die dann geschädigt werden können

Wald|nym|phe  〈f. 19; grch. Myth.〉 im Wald lebende Nymphe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige