Wahrig Wissenschaftslexikon Gramineen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gramineen

Gra|mi|ne|en  〈Pl.; Bot.〉 Familie der Süßgräser [<lat. gramen ”Gras“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

chal|ko|li|thisch  〈[çal–] Adj.; Archäol.〉 das Chalkolithikum betreffend, zu ihm gehörig, aus ihm stammend

Qui|e|ti|vum  〈[–vum] n.; –s, –ti|va [–va]; Pharm.〉 = Quietiv

schach|ten  〈V. i.; hat; Bgb.〉 einen Schacht herstellen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige