Wahrig Wissenschaftslexikon Grammmolekül - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grammmolekül

Gramm|mo|le|kül  〈n. 11; Chem.〉 Masseneinheit, diejenige Menge eines Stoffes, deren Masse identisch dem Molekulargewicht in Gramm ist; Sy Grammmol; →a. Mol

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Volks|the|a|ter  〈n. 13; Theat.〉 1 Theater für ein Publikum aus allen sozialen Schichten 2 volkstümliches Theater ... mehr

Zy|go|te  〈f. 19; Biol.〉 bei der Verschmelzung von Geschlechtszellen entstehender organ. Verband [<grch. zygotos ... mehr

Dy|na|mis  〈f.; –; unz.; Philos.〉 Kraft, Vermögen [grch.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige