Wahrig Wissenschaftslexikon Grammmolekül - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grammmolekül

Gramm|mo|le|kül  〈n. 11; Chem.〉 Masseneinheit, diejenige Menge eines Stoffes, deren Masse identisch dem Molekulargewicht in Gramm ist; Sy Grammmol; →a. Mol

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|te|ro|ga|mie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 Fortpflanzung mit unterschiedlichen Sexualpartnern; Ggs Homogamie ( ... mehr

Ver|such  〈m. 1〉 Handlung, durch die man etwas erkunden, prüfen od. erreichen will, Probe, Experiment (Flucht~, Kernwaffen~, Überredungs~) ● einen ~ machen (in der Chemie, Physik); ich will einen ~ machen ich will es einmal versuchen; ... mehr

Pe|lar|go|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Storchschnabelgewächse, meistens Zierpflanze mit leuchtenden Blüten: Pelargonium; Sy Geranie ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige