Wahrig Wissenschaftslexikon Granat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Granat

Gra|nat  〈m. 1; österr. m. 16; Min.〉 kubisches, gesteinsbildendes, schwer verwitterndes, farbloses u. in allen Farbvarietäten (ausgenommen blau) vorkommendes Mineral sehr unterschiedlicher chem. Zusammensetzung, Edelstein [<mlat. (lapis) granatus ”körniger Stein“; zu lat. granum ”Korn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Per|bu|nan®  〈m.; –s; unz.; Chem.〉 gegen Benzin u. Öl bes. beständiger Synthesekautschuk [<lat. per ... mehr

Back|bord  〈n. 11; unz.; Flugw.; Mar.〉 linke Schiffs– od. Flugzeugseite (von hinten gesehen); Ggs Steuerbord ... mehr

Ent|zün|dung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Entzünden (von Feuer) II 〈zählb.〉 vom Körper zur Abwehr durch Krankheitserreger verursachter, durch chemische, physikalische u. a. Schädigungen ausgelöster Vorgang an den Körpergeweben, wobei aus den Gefäßen Blutflüssigkeit u. später weiße Blutzellen austreten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige