Wahrig Wissenschaftslexikon Granulationsgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Granulationsgewebe

Gra|nu|la|ti|ons|ge|we|be  〈n. 13; Med.〉 bei der Granulation entstehendes Körpergewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

An|ti|de|pres|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 Medikament gegen Depressionen

Ad|strin|gens  〈n.; –, –gen|zi|en od. –gen|tia; Pharm.〉 zusammenziehendes, blutstillendes Heilmittel [lat., Part. Präs. zu adstringere ... mehr

ton|sil|lar  〈Adj.; Anat.〉 die Tonsillen betreffend, zu ihnen gehörend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige