Wahrig Wissenschaftslexikon Granulationsgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Granulationsgewebe

Gra|nu|la|ti|ons|ge|we|be  〈n. 13; Med.〉 bei der Granulation entstehendes Körpergewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wa|ran  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie von Echsen, großes Raubtier mit langer Schnauze, starken Krallen u. kräftigem Schwanz: Varanidae [<arab. uaran ... mehr

Pech|nel|ke  〈f. 19; Bot.〉 wildwachsende, purpurrote Nelke mit klebrigem Blütenstiel: Viscaria vulgaris

Haft|rich|ter  〈m. 3; Rechtsw.〉 Richter beim Amtsgericht, der Haftbefehle gegen Straftäter erlässt u. prüft ● der Verhaftete wird heute dem ~ vorgeführt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige