Wahrig Wissenschaftslexikon Granulit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Granulit

Gra|nu|lit  〈m. 1; Geol.; Min.〉 dichtes, massiges Gestein aus Granat, Feldspat u. a. Mineralien, ohne Glimmer [zu lat. granulum ”Körnchen“; Verkleinerungsform zu granum ”Korn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zäh|ne|flet|schend  〈Adj.〉 die Zähne fletschend, angriffslustig das Gebiss zeigend (bes. Hunde)

Män|ner|heil|kun|de  〈f. 19; unz.〉 Erkennung u. Behandlung der Männerkrankheiten; Sy Andrologie ... mehr

Bio|al|ko|hol  〈m. 1〉 als Treib– u. Brennstoff verwendeter Äthylalkohol, der aus biologischen Abfällen gewonnen wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige