Wahrig Wissenschaftslexikon Granulit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Granulit

Gra|nu|lit  〈m. 1; Geol.; Min.〉 dichtes, massiges Gestein aus Granat, Feldspat u. a. Mineralien, ohne Glimmer [zu lat. granulum ”Körnchen“; Verkleinerungsform zu granum ”Korn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Esels|haupt  〈n. 12u; Mar.〉 brillenartiges Verbindungsstück zw. Mast u. Stange

af|fi|nie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 Metall ~ aus Legierungen scheiden [<frz. affiner ... mehr

Trig|ger  〈m. 3〉 1 〈El.〉 Impuls, der zur Synchronisation von elektrischen Schaltungsvorgängen verwendet wird 2 〈Med.〉 eine Reaktion auslösender Stoff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige