Wahrig Wissenschaftslexikon Graslilie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Graslilie

Gras|li|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse, Pflanze mit grasartigen Blättern: Anthericum; Sy Zaunlilie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lun|gen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Raublattgewächs in schattigen Laubwäldern, dessen Kraut u. Blüten früher bei Lungenkrankheiten benutzt wurden: Pulmonaria officinalis

Gar|ten|amp|fer  〈m. 3〉 im Garten angebautes Blattgemüse: Rumex patientia; Sy Ewiger Salat ... mehr

Kal|zi|um|flu|o|rid  〈n. 11; Chem.〉 schwerlösliche chem. Verbindung, die zur Herstellung von Flusssäure u. als Flussmittel bei metallurg. Verfahren verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumfluorid ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige