Wahrig Wissenschaftslexikon Grasmücke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grasmücke

Gras|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 fliegenschnäpperartiger Singvogel in dichten Gebüschen: Sylviidae [<ahd. gras(e)muc(ke) <ahd. *grasasmucka, eigtl. ”Grasschlüpferin“; der 2. Teil ist
Verwandt mit: schmiegen, Schmuck]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|lo|to|mie  〈f. 19; unz.; Med.〉 chirurg. Eröffnung eines Teils des Dickdarms [<grch. kolon ... mehr

Lu|mi|nes|zenz|di|o|de  〈f. 19; El.; Abk.: LED〉 Halbleiterdiode, die aufgrund eines elektr. Stromes Lichtstrahlung aussendet u. in elektronischen Anzeigen od. als Lichtspender in der optischen Nachrichtenübertragung verwendet wird; Sy Leuchtdiode ... mehr

freu|di|a|nisch  〈Adj.; Psych.〉 die Lehre Freuds betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörig ● einen Vorfall ~ analysieren [→ Freudianer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige