Wahrig Wissenschaftslexikon Graswirtschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Graswirtschaft

Gras|wirt|schaft  〈f. 20; unz.; Landw.〉 Betriebssystem, bei dem der überwiegende Teil der Nutzfläche, meist als Weide, der Ernährung von Weidevieh dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|pot|fett  〈[depo–] n. 11; Med.〉 bes. im Unterhautzellgewebe gespeichertes Fett, das bei Hunger als Energielieferant dient

♦ Mi|grant  〈m. 16〉 1 jmd., der migriert, in ein anderes Land übersiedelt 2 〈Biol.〉 migrierendes, wanderndes Tier ... mehr

auftre|ten  〈V. 263〉 I 〈V. i.; ist〉 1 auf den Boden treten, den Fuß aufsetzen 2 die Bühne betreten, auf der Bühne erscheinen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige