Wahrig Wissenschaftslexikon Gravisphäre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Gravisphäre

Gra|vi|sphä|re  〈[–vi–] f. 19; Phys.; Astron.〉 Bereich um einen Körper, in dem seine Schwerkraft die Schwerkraft eines anderen Körpers überwiegt [<lat. gravis ”schwer“ + grch. sphaira ”Kugel, Ball“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

leicht|be|klei|det  auch:  leicht be|klei|det  〈Adj.〉 nur wenige dünne Kleidungsstücke tragend ... mehr

Na|tur|kon|stan|te  auch:  Na|tur|kons|tan|te  〈f. 19; Phys.〉 nicht dimensionsloser, konstanter Bestandteil der mathematischen Formulierung eines Naturgesetzes ... mehr

Bau|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst des Bauens, Architektur, Hochbau

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige