Wahrig Wissenschaftslexikon Grazie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grazie

Gra|zie  〈[–tsj] f. 19〉 I 〈unz.〉 Anmut II 〈zählb.; meist Pl.〉 1 die drei ~n 〈röm. Myth.〉 die drei Göttinnen der Anmut 2 〈fig.; scherzh.〉 die drei anmutigen jungen Damen [<lat. gratia ”Wohlgefallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|oxyd  〈n. 11; Chem.〉 = Dioxid

In|ter|net|dienst  〈m. 1; IT〉 = Internetprovider

Lu|te|ti|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Lu〉 Element der Metalle der Seltenen Erden, Ordnungszahl 71 [nach Lutetia, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige