Wahrig Wissenschaftslexikon Greifschwanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Greifschwanz

Greif|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 langer, kräftiger, sehr bewegl. Schwanz zum Festhalten, z. B. bei manchen Reptilien u. bei Affen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Tier|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den Tierkrankheiten u. ihrer Behandlung; Sy Tierheilkunde ... mehr

Bulk|car|ri|er  〈[blkkærı(r)] m. 6; Mar.〉 Frachtschiff zur Beförderung von Bulkladungen [<engl. bulk ... mehr

Korn|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Flockenblume mit azurblauen Blüten, häufig in Getreidefeldern: Centaurea cyanus; Sy Zyane ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige