Wahrig Wissenschaftslexikon Greifvogel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Greifvogel

Greif|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 räuberisch lebender Vogel mit spitzen Greifzehen u. einem kräftigen Hakenschnabel; Sy Raubvogel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

na|tur|his|to|risch  〈Adj.〉 = naturgeschichtlich

ödi|pal  〈Adj.; Psych.〉 den Ödipuskomplex betreffend ● die ~e Phase eines Kindes

Cho|ral|kan|ta|te  〈[ko–] f. 19; Mus.〉 Kirchenkantate, die auf einem od. mehreren Chorälen beruht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige