Wahrig Wissenschaftslexikon Greisenhaupt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Greisenhaupt

Grei|sen|haupt  〈n. 12u〉 1 Haupt eines Greises 2 〈Bot.〉 Kaktuspflanze, deren oft bis 10 m hohe Stämme oben dicht von weißen u. grauen Haaren bedeckt sind: Cephalosereus senilis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|ger  〈n. 13〉 1 Platz für Übernachtung od. längerer Aufenthalt einer Gruppe von Personen, bes. im Freien (Feld~, Zelt~) 2 Bett, Schlaf–, Ruhestätte (Kranken~, Nacht~, Stroh~) ... mehr

Gy|nä|ze|um  〈n.; –s, –ze|en; Bot.〉 weibliches Geschlechtsorgan der Blüte, Gesamtheit der Fruchtblätter [zu grch. gyne ... mehr

kom|mu|ta|tiv  〈Adj.〉 1 auf einer Kommutation beruhend, sie bewirkend 2 〈Math.〉 vertauschbar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige