Wahrig Wissenschaftslexikon Grippe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grippe

Grip|pe  〈f. 19; Med.〉 1 echte ~, epidemische ~ akute Viruskrankheit, die sich im Frühjahr u. Herbst epidemieartig verbreitet, regelmäßig mit Fieber; Sy VirusgrippeSy Influenza 2 leichtere akute Infektion, Erkältungskrankheit; Sy grippaler Infekt [frz., ”Grille, Laune“; vielleicht <russ. chripu ”Heiserkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|ty|phus  〈m.; –; unz.; Med.〉 infektiöse Darmerkrankung, hervorgerufen durch Salmonellen in verdorbenen Fleisch–, Fisch–, Wurst– u. Eierwaren [<grch. para ... mehr

Me|di|en|bran|che  〈[–brã:] f. 19〉 Geschäfts–, Wirtschaftszweig, der die Gesamtheit der (Massen–)Medien umfasst; Sy Medienbereich ... mehr

Teu|fels|na|del  〈f. 21; Zool.〉 Libelle mit schwarz–grün gezeichnetem Körper u. farblosen Flügeln: Aeschna cyanea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige