Wahrig Wissenschaftslexikon Grippe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grippe

Grip|pe  〈f. 19; Med.〉 1 echte ~, epidemische ~ akute Viruskrankheit, die sich im Frühjahr u. Herbst epidemieartig verbreitet, regelmäßig mit Fieber; Sy VirusgrippeSy Influenza 2 leichtere akute Infektion, Erkältungskrankheit; Sy grippaler Infekt [frz., ”Grille, Laune“; vielleicht <russ. chripu ”Heiserkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mid|gard  〈m. 1; unz.; nord. Myth.〉 die Erde

Ma|gen|stein  〈m. 1; meist Pl.; Vet.; Med.〉 im Magen sich bildendes, aus unverdaulichen Haaren od. Pflanzenfasern verfilztes Knäuel verschiedener Größe, in das sich Mineralien (Kochsalz) einlagern, Gastrolith

Brech|wur|zel  〈f. 21; Bot.〉 = Brechwurz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige