Wahrig Wissenschaftslexikon Grisaille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grisaille

Gri|saille  〈[grizaj] f. 19〉 I 〈Mal.; unz.〉 1 Malerei, die lediglich Abstufungen von Grau verwendet; Sy Grau–in–grau–Malerei 2 schwarzweiß gemustertes Seidengewebe II 〈zählb.〉 Gemälde in Grisaille–Technik [frz., ”grau in grau, grauer Kleiderstoff“; zu frz. gris ”grau“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

See|tau|cher  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung sehr gewandt tauchender Schwimmvögel der offenen Gewässer: Gaviae

He|bung  〈f. 20〉 1 das Zutagefördern (eines Schatzes, eines gesunkenen Schiffes) 2 Erhöhung der Erdkruste ... mehr

Kar|bun|kel  〈m. 3; Med.〉 mehrere dicht beieinanderstehende u. ein gemeinsames Entzündungsgebiet bildende Furunkel [<lat. carbunculus, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige