Wahrig Wissenschaftslexikon Grisaille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grisaille

Gri|saille  〈[grizaj] f. 19〉 I 〈Mal.; unz.〉 1 Malerei, die lediglich Abstufungen von Grau verwendet; Sy Grau–in–grau–Malerei 2 schwarzweiß gemustertes Seidengewebe II 〈zählb.〉 Gemälde in Grisaille–Technik [frz., ”grau in grau, grauer Kleiderstoff“; zu frz. gris ”grau“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dros|sel|ader  〈f. 21; Anat.〉 = Drosselvene

Bat|ta|glia  auch:  Bat|tag|lia  〈[–talja] od. [–taja] f.; –, –gli|en [–taljn] od. [–tajn]; Mus.〉 klangmalerische Darstellung eines Kampfes, Aufmarsches o. Ä. ... mehr

La|ger  〈n. 13〉 1 Platz für Übernachtung od. längerer Aufenthalt einer Gruppe von Personen, bes. im Freien (Feld~, Zelt~) 2 Bett, Schlaf–, Ruhestätte (Kranken~, Nacht~, Stroh~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige