Wahrig Wissenschaftslexikon Grisaille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grisaille

Gri|saille  〈[grizaj] f. 19〉 I 〈Mal.; unz.〉 1 Malerei, die lediglich Abstufungen von Grau verwendet; Sy Grau–in–grau–Malerei 2 schwarzweiß gemustertes Seidengewebe II 〈zählb.〉 Gemälde in Grisaille–Technik [frz., ”grau in grau, grauer Kleiderstoff“; zu frz. gris ”grau“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|rim|ba|phon  〈n. 11; Mus.〉 = Marimbafon

bio|phy|si|ka|lisch  〈Adj.〉 die Biophysik betreffend, auf ihr beruhend

Leer|stel|le  〈f. 19〉 1 leere, nicht ausgefüllte Stelle 2 〈auf Tastaturen〉 durch Drücken der Leertaste erzeugter Zwischenraum zwischen zwei Zeichen (Buchstaben, Zahlen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige