Wahrig Wissenschaftslexikon Grisaille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Grisaille

Gri|saille  〈[grizaj] f. 19〉 I 〈Mal.; unz.〉 1 Malerei, die lediglich Abstufungen von Grau verwendet; Sy Grau–in–grau–Malerei 2 schwarzweiß gemustertes Seidengewebe II 〈zählb.〉 Gemälde in Grisaille–Technik [frz., ”grau in grau, grauer Kleiderstoff“; zu frz. gris ”grau“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Raum|fäh|re  〈f. 19〉 wiederverwendbares Raumfahrzeug (z. B. das Spaceshuttle der USA)

Erd|rü|cken  〈m. 4; unz.; poet.〉 Erdoberfläche

See|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung der Seegrasgewächse, im Meeresschlamm der Küsten wurzelnde Pflanze mit langen, grasartigen Blättern, die getrocknet als Polstermaterial verwendet werden: Zostera; Sy Seetang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige